40 Windräder im Öttinger & Burghauser Forst ! 

 Maximale Waldzerstörung  bei  minimaler (!!!)  Stromausbeute 

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

Unser Stammtisch für alle Interessierten findet an jedem 1. Freitag des Monats statt!


Nächster Stammtisch

Fr. 07.06.2024

Ort: Mehring

Wann: 07.06.2024 um 19:30 Uhr

Wo: Gasthof Schwarz / im Saal

84561 Mehring Hohenwart 10

>>> zur Anmeldung

Mediathek Stammtische >>> hier

Wir treffen uns in geselliger Runde zum regen Austausch.

Es gibt Neuigkeiten zum geplanten Windpark, zu aktuellen und geplanten Aktionen und zu den Bürgerbegehren insbesondere in  Mehring und Marktl.

Themen des Abends.

  • Windkraft im Wald- Mögliche Auswirkungen auf das Ökosystem Wald
  • Infraschall
  • Abrieb an Windkraftanlagen
  • Abstandsregel / 10H


<<< Dieses Infoblatt darf in den Social Media Kanälen geteilt werden!


Nächstes Waldtreffen

Wann: 22.06.2024 um 14 Uhr
Wo: Treffpunkt Eisalm in Emmerting (Untere Dorfstraße)

Frühere Waldtreffen >>> hier

Der Termin für das nächste Waldtreffen steht noch nicht fest

Am Samstag, 22.06.2024 treffen wir uns im Wald und möchten Blütentaler basteln und im Auwald die Pflanzen- sowie Tiervielfalt im Naturschutzgebiet untere Alz erkunden.

Treffpunkt ist die Eisalm in Emmerting (Untere Dorfstraße). Bitte in der Nähe und nicht direkt vor der Eisdiele parken. Von dort gehen wir gemeinsam zum Auwald. Ist auch für Kinder und Familien geeignet!

Nach der Erkundung und erfolgreicher Taler-Erstellung, setzen wir uns gemütlich an die Alz (bitte wer möchte Brotzeit mitnehmen). Zum Abschluss können wir uns noch ein leckeres Eis gönnen.

Bei schlechtem Wetter behalten wir uns vor das Treffen zu verschieben.

Wir freuen uns sehr auf euch und unsere gemeinsame Zeit im Wald.





ZURÜCKLIEGENDE VERANSTALTUNGEN


Info-Veranstaltung in Marktl

am 25.04.2024

Referenten des Abends:

Stefan Spiegelsberger von Outdoor Chiemgau 

Daniel von der BI Gegenwind Altötting

Sehr viele Menschen hatten Interesse an dieser großen Infoveranstaltung. Der Bürgersaal in Marktl war gut gefüllt, es blieben nur wenige Plätze frei.

Die Vorträge waren sehr spannend, faktenbasiert und  transparent  mit Quellenangaben, so dass die Informationen für jeden sehr gut nachprüfbar sind.

Für alle, die nicht dabei sein konnten, gibt es hier die Videoaufzeichnung:


>>> Video


Info Veranstaltung in Mehring

am 17.01.2024

Unser Gastredner an diesem Abend war Dipl.Ing. Dr. Martin J.F. Steiner / Studium Elektrische Energietechnik an der TU in Wien. 

Trotz der Witterungsverhältnisse mit vorausgesagtem Glatteis war der Saal voll an Besuchern und das Interesse an faktenbasierten Informationen groß.

Dr. Steiner referierte über folgende Themen:

Der Windkraftausbauwahn
Umweltzerstörung im Namen des sogenannten „Klima“schutzes

• die angebliche CO2 bedingte Klima-Katastrophe
• was kann Windkraft, was kann Windkraft sicher nicht?
• Netzstabilität - Black Out Risiken
• Umweltschäden durch Windkraft


>>> Video 


„Waldtag“ – am 13.01.2024

Der Waldtag war ein voller Erfolg. Etwa 50 Besucher haben zusammen mit Ela und Dani Fichtenharz gesammelt, um eine Harz-Salbe herzustellen. Laut Ela ist aber genauso gut Lärchenharz oder Kiefernharz geeignet. Trotz der geringen Außentemperatur hat die Herstellung der Salbe in der Outdoorküche sehr gut geklappt. 

Ein großer Dank geht an alle Teilnehmer und vor allem an die Kinder, die so fleißig mitgeholfen haben. Es war ein wunderschöner Nachmittag im Wald und es hat uns wieder einmal mehr aufgezeigt, warum unser Wald und sein Ökosystem so schützenswert sind.

>>> Fotogalerie


Film-Drehtag im Wald 21.08.2023

Am 21.08.2023 fanden im Altöttinger Forst zusammen mit dem Team von NIUS (www.nius.de) Filmaufnahmen statt. 

Für eine Dokumentation zum Thema „Windkraftanlagen im Wald“ hat das Team von NIUS in verschiedenen Bundesländern Menschen zu Ihrer Meinung befragt. Auch Menschen aus unserer Region kamen zu Wort und konnten zur geplanten Umwandlung des Altöttinger & Burghauser Forstes in ein Windindustriegebiet Stellung beziehen.


>>> Video        >>> Artikel


Treffen im Wald 23.07.2023

Es war ein entspannter Nachmittag im Wald und viele Familien mit Kindern waren mit dabei. 

Es gab eine Diskussion über die Stellung des Bannwaldes im Burghauser / Altöttinger Forst, ob dieser so einfach abgeholzt werden darf, ob anliegende Aufforstungsflächen notwendig sind, oder ob die Entscheider einfach auf eine Aufforstung verzichten könnten und werden (entsprechend dem Notfallgesetz vom Januar 2023).

>>> Fotogalerie



Mehring 16.06.2023 Informationsabend im Gasthof Schwarz



Referent: Herr Thomas Schürmann, Regionalbeauftragter des VLAB (Verein für Landschaftspflege, Artenschutz & Biodiversität e.V.)

Referent: Herr Georg Etscheit, Jahrgang 1962, ist Journalist und Buchautor. Er war als Redakteur und Korrespondent für die Nachrichtenagentur dpa tätig, bevor er sich in München selbständig machte und für große, überregionale Medien schrieb. Heute arbeitet er für die SZ, das Webportal „Achse des Guten“, das Monatsmagazin „Tichys Einblick“ sowie das Schweizer Internetradio „Kontrafunk“. Er edierte zusammen mit dem Dirigenten und Umweltschützer Enoch zu Guttenberg den Sammelband „Geopferte Landschaften - Wie die Energiewende unsere Umwelt zerstört“ und schrieb nach Guttenbergs Tod 2018 dessen Biografie „Musizieren gegen den Untergang“, die 2020 erschien. Im Jahre 2022 rief er zusammen mit dem Journalisten und Restauranttester Ingo Swoboda den zeitkritischen, gastrosophischen Blog „aufgegessen.info“ ins Leben.

>>> Video



Haiming 12.05.2023
Informationsabend im Sportheim

Referent: Herr Thomas Schürmann  Regionalbeauftragter des VLAB (Verein für Landschaftspflege, Artenschutz & Biodiversität e.V.)

Wir möchten allen Teilnehmern für ihr Interesse danken. Es war ein gelungener Abend mit wertvollen Informationen und Inhalten. Ein herzlicher Dank geht auch an den Referenten Herrn Schürmann, an die fleissigen Organisatoren  und an alle Menschen, die diese Veranstaltung durch ihre Schenkung ermöglicht haben.

>>> Video

 

Kastl 10.02.2023 Informationsabend im Gasthof Spirklwirt

Infoveranstaltung der Initiative Gegenwind Altötting zum Thema Windkraft.

Redner an diesem Abend war Dr. Ing. Detlef Ahlborn